Die Präsentation des neuen Verwaltungsgebäude der nationalen Bahngesellschaft „Kasachstan Temir Zholy“

Ab 4. Juli 2010 ist das neue Business-Zentrum „Moskau-Park“ in Astana eröffnet. Das multifunktionale Gebäude wirkt durch den Einsatz  des Structural Glazing Systems (Schüco FW 50+SG, FW60+SG) ungewöhnlich transparent. Die horizontal durchlaufenden Aluminium-Deckschalen der Hauptfassade wickeln sich bandförmig um das ovale Gebäude.

Eine Besonderheit stellt der um 500 mm verspringende Teil der Fassade dar, dessen ellipsenförmige Kontur durch die verwendeten Aluminiumbleche optisch hervorgehoben wird.

Durch die großflächig verwendeten Schüco HI-Systeme (High Isolation) wurde insbesondere den klimatischen Bedingungen der Hauptstadt Rechnung getragen.

Neben dem 112-Meter hohen gläsernen Fahrstuhl rundet das Panorama-Restaurant das architektonisch gelungene Projekt ab.

mehr Bilder

< Zurück zu Aktuelles