Das Solarlabor: Skywin unterstützt Studenten der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU)

Im Januar 2009 erhielt die Deutsch-Kasachische Universität in Almaty (DKU) von der Firma TOO Skywin Kasachstan Schüco Solaranlagen. Mit dieser Spende unterstützt  Skywin Studierende der Fakultäten für Ingenieurwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen im Rahmen der Studiengänge:

  • Gebäude- und Infrastrukturtechnik
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Umweltmanagement und -technik

Die montierten Schüco Anlagen ermöglichen den Studenten die Funktionen von Solarthermie und Photovoltaik in der Praxis zu erfahren.

Die solarthermische Anlage, bestehend aus 2 Kollektoren und einem 300-Liter-Speicher, wandelt die Sonnenstrahlung in Wärme um, die  zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann, ohne die Umwelt zu belasten.

Das Herzstück des Energielabors ist die Photovoltaik-Anlage von Schüco mit einer Leistung von 1,7 kWp. Mit dieser Anlage wird das Sonnenlicht direkt in elektrischen Strom umgewandelt.

Alle Bestandteile der Solaranlagen und die schematische Darstellung ihrer Funktionsweisen sind auf den 2-sprachigen Bannern  (deutsch-russisch) veranschaulicht.

Skywin wünscht den DKU-Studenten viel Erfolg in der beruflichen Zukunft mit den innovativen Technologien.

< Zurück zu Aktuelles